2016 Ananas Cup
 



Ananas Cup 2016

Liberta ist Ausrichter dieses Jahr.

Wir präsentieren die Teilnehmer für den 4. Ananas Cup am 23.10.2016.
Anpfiff ist um 10:00.

Neuer Modus! Mehr dazu weiter unten...

1) RFC Liberta (ETB) (Ausrichter)
+ eine E Jugend
2) Concordia Wittenau (ETB)
+ eine E Jugend
3) Fortuna Biesdorf (ETB)
+ eine E Jugend
4) 1.FC Lübars
+ eine E Jugend
5) SC Staaken  (ETB) (Titelverteidiger)
+ eine E Jugend
6) TSV Rudow (ETB)
+ eine E Jugend
7) SC Borsigwalde (ETB)
+ eine E Jugend
8) Corso Vineta (ETB)
+ eine E Jugend
9) BFC Dynamo (ETB)
+ eine  E Jugend
10) SC Westend (ETB)
+ eine E Jugend
11) Spvvg Tiergarten (ETB)
+ eine E Jugend
12) Köpenicker SC (ETB)
+ eine E Jugend
13) SW Spandau?
14) noch frei oder vergessen ?
15) Reserviert
16) Reserviert
Gespielt werden alle Partien parallel.
Das heißt BSP:

Feld 3)
RUDOW (ETB) vs LIBERTA (ETB)
Feld 4)
STAAKEN (ETB) vs DYNAMO (ETB)

Feld 1)
E Jugend Rudow vs Liberta E Jugend
Feld 2)
E Jugend Staaken vs Dynamo E Jugend

Die erreichten Tore und Punkte der Teams  (ETB+E Jugend) werden zum Schluß addiert.

Der Fair Play-Gedanke steht wie immer im Vordergrund.
Fair Play Liga>>ohne Schiedsrichter!

ETB spielen auf D Feld Größe und die E Junioren auf...ratet mal...E Feld Größe!

Wie schon einmal erwähnt spielen wir auf dem schönen Gelände von RFC Liberta in der Scharnweber Straße (Rasen!)

Diese Anlage bietet beste Voraussetzungen.
Es wird diesesmal auch ein buntes Rahmenprogramm für die Kinder geboten, die nicht spielen können (Geschwisterkinder etc) und vieles mehr.

Infos folgen....

Trainern die von RFC Liberta teilnehmen möchten bitte bei Ibo melden

-----------------------------------------------------

Weitere Erklärung zum Cup

Beschreibung
Hacke, Spitze, Toooor. Die goldene Ananas wurde ins Leben gerufen um zu zeigen, dass es um mehr als gewinnen geht. Nämlich das Vereinsübergreifende miteinander untereinander.

Beim Turnier um die goldene Ananas geht es um Fairness, Spaß und um Kindern zu zeigen, dass auch Eltern/Trainer und Betreuer nicht die perfekten Spieler sind.

Die Teilnahme um die goldene Ananas ist an folgende Bedingungen geknüpft:
Man muss Mitglied als Elternteil, Trainer oder Betreuer eines Vereins sein.

Es dürfen keine aktiven 1. Männer spielen.

Im Vordergrund steht der Spaß und es ist erlaubt zu lachen, auch wenn man den Ball mal nicht trifft.

Ps. Text von Chriss Hildebrand