Hauptversammlung
 




Bericht von der HV


Am Abend des 01.12.2016 fand um 19:30 Uhr auf dem Sportplatz die Hauptversammlung statt. Die Beteiligung war ordentlich. Es wurden die Geschäftsberichte der einzelnen Bereiche präsentiert. Begonnen mit dem Bericht vom Vorstand Rainer Rehmann, gefolgt von der Jugendabteilung durch Peter Hahn und abschließend der Finanzteil in Person von Linda Czaplinsky.



Ehrungen


Fortgeführt wurde der Abend mit Ehrungen langjähriger Mitglieder des Vereins.


Die bronzene Ehrennadel bekam


Timo Schramm




Die silberne Ehrennadel bekamen


Ronny Schwarz

Detlef Schramm

Tanja Knauft

Linda Czaplinsky




Die goldene Ehrennadel mit Brillianten bekam


Peter Hahn


 für seine langjährigen Verdienste rund um den Verein und Jugend.










Wahlen


Dann folgten die Wahlen. Gewählt wurden

zum Präsidenten des Vereins   


Rainer Rehmann




 

zweiter Vorsitzender des Vereins 


Detlef Schramm


 

Kassiererin bleibt weiterhin


Linda Czaplinsky

 

Geschäftsführer wurde 


Frank Kirstan


 

Jugendleiter bleibt weiterhin


Peter Hahn

Schriftführer wurde


Ibrahim Abdul-Rahman


Internetauftritt

Thorsten Kandler


                

Außerdem wurden Beisitzer für Vorstandssitzungen gewählt. Diese sind:


Christiane Bach

Ronny Schwarz

Bernd Hoffmann

Mark Zirkel




Antrag/Abstimmung


Nach den Wahlen gab es die Aussprache und Abstimmung zur Erhöhung der Mitgliederbeiträge. Die gestiegenen Kosten für Schiedsrichter, Anmeldegebühren und anderen Kosten des Verbandes machen diesen Schritt notwendig. Trotz allen bleiben wir mit unseren Beiträgen günstig und auch für sozialschwache Mitglieder weiterhin bezahlbar.


Im Detail werden ab dem 01.01.2017 folgende Beiträge erhoben:


Eintrittsgebühr für Neumitglieder 15€


Monatsbeitrag für Jugendliche 8€


Monatsbeitrag für Männer und Frauen 12€



Ausblick


Letzter Teil des Abend war ein Blick in die Zukunft des Vereins. Da der Flughafen Tegel ja irgendwann schließen soll gibt es schon Pläne was mit der Fläche und der außen herum geschehen soll. Laut beschlossenem Plan des Senates soll das Gelände unseres Sportplatzes bebaut werden . Der neue Sportplatz würde auf dem heutigem Flugfeld neu angesiedelt werden.


Um 21:30 endete die Sitzung